logo HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM  
 HOME    KARLSTORKINO  AKTIVE MEDIENARBEIT  ÜBER UNS  NEWS[LETTER]  GÄSTEBUCH  BILDER [BLOG] 
 kinoprogramm  Über das kino  angebote/schule ins kino  programmarchiv  anfahrt/vrn 
vorheriger Monat Februar 2017 nächster Monat
Das Kino im Februar
Vorwort
Terminübersicht
Alle Filme
Vorfilme
Themen im Februar
31. Filmtage des Mittelmeeres
City of Literature
Schwerpunkt des Monats: Junges amerikanisches Kino
Besonderer Tipp
Zum Bundesstart
Der Film des Monats
Sonderreihe Roma im Film
Nachlese Filmtage
Der aktuelle Film
Ciné Club des deutsch-französischen Kulturkreises
ZUM GOLDENEN HIRSCH
Kinoprogramm: Erzähl es niemandem!
Zum Bundesstart
Erzähl es niemandem!
Deutschland, Norwegen 2016 | Regie: Klaus Martens | 90 min. | Dokufilm | digital | nach dem Buch von Lilian Crott Berthung und Randi Crott | Original mit deutschen Untertiteln.
Ostern 1942 lernt in Norwegen die 19 jährige Lillian den deutschen Wehrmachtsoldaten Helmut kennen. Sie verliebt sich in ihn, weiß aber um die Judendeportation. Darauf angesprochen, eröffnet ihr Helmut streng vertraulich, dass seine Mutter Jüdin, seine Uniform seine Tarnung sei. Lillian und Helmut überleben beide den Krieg und werden ein Paar. Als Helmut stirbt, erfüllt ihm Lillian einen letzten Wunsch: sie möge bitte seine Asche ins norwegische Narvik bringen, dorthin, wo sie sich das erste Mal trafen. Klaus Martens hat sie dabei begleitet, ein Dokument einer außergewöhnlichen Liebe.
Veranstaltungstermine
Mo., 06.02.17 - 19.00 Uhr
So., 12.02.17 - 11.00 Uhr


Kartenreservierungen: Tel.: 06221-9789-18
Reservierte Karten bitte 15 min. vor Vorstellungsbeginn abholen.




Im Rahmen von UNESCO City of Literature der Stadt Heidelberg.


HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM