logo HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM  
 HOME    KARLSTORKINO  AKTIVE MEDIENARBEIT  ÜBER UNS  NEWS[LETTER]  GÄSTEBUCH  BILDER [BLOG] 
 kinoprogramm  Über das kino  angebote/schule ins kino  programmarchiv  anfahrt/vrn 
vorheriger Monat März 2017 nächster Monat
Das Kino im März
Vorwort
Terminübersicht
Alle Filme
Vorfilme
Themen im März
Zum Bundesstart
Der aktuelle Film
Schwerpunkt des Monats: Flucht und Fremde
Zum internationalen Frauentag am 8.3
Internationale Kurzfilmtage Oberhausen
Ciné Club des deutsch-französischen Kulturkreises
Cine Forum des deutsch-italienischen Kulturkreises
Besonderer Tipp
Russisch Dok
Internationale Wochen gegen Rassismus
Kinoprogramm: Im Land Dazwischen
Im Land Dazwischen
Deutschland 2012 | Regie: Melanie Gärtner | 58 min. | Dokfilm | digital | mit Blade Cyrille (Kamerun), Sekou (Mali) und Babu (Indien) | Original mit deutschen Untertiteln.
Ceuta ist eine spanische Enklave an der Nordküste Marokkos. Eine Stadt mit 75000 Einwohnern, umgeben von Stacheldraht. Erste Station für Migranten, um von dort aus in die Festung Europa zu gelangen. Migranten wie Sekou, Babu oder Blade. Ihre Reise bis hierher war dramatisch, jetzt warten sie, womöglich jahrelang. Die in Heidelberg geborene Regisseurin Melanie Gärtner hat sie dabei einfühlsam porträtiert.

Vorstellung in Anwesenheit der Regisseurin Melanie Gärtner und des Protagonisten Blade Cyrille Atangana.
Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Filmgespräch statt.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit folgenden Partnern statt:
- Bildungszentrum Heidelberg
(http://www.bildungszentrum-heidelberg.de)
- FÖLT - Verein zur Förderung des ökologischen Landbaus in den Tropen e.V.
(http://www.foelt.org)

Veranstaltungstermine
So., 19.03.17 - 19.00 Uhr


Kartenreservierungen: Tel.: 06221-9789-18
Reservierte Karten bitte 15 min. vor Vorstellungsbeginn abholen.
Infos & Kritiken
facebook-Link zur Veranstaltung
.. bitte liken & teilen. Danke!
Grenzen am Horizont
Das Buch zum Film
Trailer zum Film
The Land In Between
Die Homepage zum Film
HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM