logo HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM  
 HOME    KARLSTORKINO  AKTIVE MEDIENARBEIT  ÜBER UNS  NEWS[LETTER]  GÄSTEBUCH  BILDER [BLOG] 
 kinoprogramm  Über das kino  angebote/schule ins kino  programmarchiv  anfahrt/vrn 
vorheriger Monat März 2017 nächster Monat
Das Kino im März
Vorwort
Terminübersicht
Alle Filme
Vorfilme
Themen im März
Zum Bundesstart
Der aktuelle Film
Schwerpunkt des Monats: Flucht und Fremde
Zum internationalen Frauentag am 8.3
Internationale Kurzfilmtage Oberhausen
Ciné Club des deutsch-französischen Kulturkreises
Cine Forum des deutsch-italienischen Kulturkreises
Besonderer Tipp
Russisch Dok
Internationale Wochen gegen Rassismus
Kinoprogramm: Vom Töten leben
Vom Töten leben
Deutschland 2016 | Regie: Wolfgang Landgraeber | 90 min. | Dokfilm | digital.
Das Rüstungsunternehmen Heckler & Koch, spezialisiert auf Handfeuerwaffen, gleichermaßen geschätzt von Militärs und Terroristen, hat seinen Sitz in Oberndorf, einer Kleinstadt am Ostrand des Schwarzwaldes. Dieser Ort ist dementsprechend auch sehr von der Rüstungsproduktion abhängig. Dennoch gab es auch hier eine bemerkenswerte Friedensbewegung, die sich seit den 80ern fragt, wie Menschen so einfach vom Töten leben können. Wolfgang Landgraeber, der schon einmal über Oberndorf einen Dokumentarfilm drehte, kehrte nun für sein neues Projekt zurück, traf alte Akteure, suchte aber auch das Gespräch mit denen, die bei Heckler & Koch arbeiten. Eine differenzierte Auseinandersetzung um ethische Fragen an einem konkreten Fall vor Ort.

Am 16.3. findet die Vorstellung in Anwesenheit des Regisseurs Wolfgang Landgraeber statt.
Im Anschluss findet ein Filmgespräch mit dem Regisseur und dem Heidelberger Kulturbürgermeister Dr. Joachim Gerner statt.

Moderation:
Renate Wanie vom Heidelberger Bündnis "Stoppt den Waffenhandel!"


Veranstaltungstermine
Do., 16.03.17 - 19.30 Uhr
So., 19.03.17 - 13.00 Uhr


Kartenreservierungen: Tel.: 06221-9789-18
Reservierte Karten bitte 15 min. vor Vorstellungsbeginn abholen.
Infos & Kritiken
Faustischer Pakt
Artikel der Rhein-Neckar-Zeitung von Wolfgang Nierlin
Der Tod, die Waffen, das Schweigen - Das Oberndorf-Syndrom
Arbeitshilfe zum Film
Homepage von Jürgen Grässlin
Aktuelle Informationen zu Klagen und Strafprozessen, Linksammlung
Presseerklärung DFG-VK (01.12.2016)
Hat der Heckler & Koch-Manager die Öffentlichkeit massiv getäuscht?
Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel
Artikel-Sammlung zu "Heckler & Koch"
Der Tod ist ein Meister aus Oberndorf - die Waffenfirma Heckler & Koch
Artikel-Sammlung von Jürgen Grässlin zu "Heckler & Koch"
HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM